Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
TSV Vaterstetten e.V. - Schwimmen
Schwimmen für Wettkämpfer, Leistungsportler und Freizeitschwimmer

unser traditionelles Weihnachtsschwimmen am letzten Samstag, den 01.12.2018 war wieder eine gelungene Veranstaltung

Nachwuchsschwimmer/-innen der Jahrgänge 2005 und älter organisierten gemeinsam mit den Trainern auch dieses Jahr im wesentlichen den Ablauf des Wettkampftages und hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet

04.12.2018 | von Karin Seyfert


Thumb 2018 12 01 organisatoren Organisatoren des Weihnachtsschwimmens 2018: junge Schwimmer/-innen der Jahrgänge 2005 und älter

Letzten Samstag war es wieder mal soweit. Pünktlich zum Beginn der Adventszeit fand das traditionsreiche Weihnachtsschwimmen der Schwimmabteilung statt. Fast 150 Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2006 und jünger zeigten ihren Eltern und Großeltern, was sie in den letzten Monaten gelernt hatten. So gab es Wettkämpfe in allen Schwimmdisziplinen Brust, Rücken, Kraul und sogar Schmetterling. Vor allem die ganz Kleinen sollten ein bisschen Wettkampfatmosphäre in gewohnter Umgebung schnuppern. Dabei stand stets die Freude am Schwimmen im Vordergrund, der perfekte Startsprung war noch nicht wichtig. Aufgelockert wurden die Schwimmwettkämpfe durch die „Nikolausstaffel“, die Staffel „Groß und Klein“, bei der Leistungsschwimmer kleine Nachwuchsschwimmer in verschiedenen Lagen durch das Wasser schoben, zogen oder schleppten, sowie eine „Gaudi-Staffel“. Höhepunkt der Veranstaltung war wie jedes Jahr das „Wasserballett“, einstudiert von den Schwimmerinnen und Schwimmern der höchsten Leistungsgruppe.

Besonders hervorzuheben ist, dass das Weihnachtsschwimmen vor allem von unseren „großen“ Schwimmerinnen und Schwimmern der Jahrgänge 2005 und älter organisiert wird, die auch dieses Jahr mit viel Freude und Fleiß ganz wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen. Die Jugendlichen trafen sich schon am Freitag, um das Hallenbad weihnachtlich zu schmücken, die Tische für das Kuchenbuffet aufzustellen, das Mikrofon zu testen usw. Während der Veranstaltung unterstützten sie die Kleinen und sorgten als Zeitnehmer, Kampfrichter, Läufer und Sprecher für einen reibungslosen Ablauf, so dass am Ende jeden Wettkampfs jeder Nachwuchsschwimmer eine Urkunde in der Hand hielt.

Die gesamte Schwimmabteilung bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieser ganz besonderen Veranstaltung beitrugen. 

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Eltern, die dafür sorgten, dass sich alle Sportler und Gäste am Buffet mit belegten Semmeln, Brezen und leckeren Kuchen satt essen konnten. 

Vielen Dank an die beiden Fotografen Ralf Maurer und Uwe Seyfert für die vielen stimmungsvollen Fotos.

Aufgrund der großzügigen Spenden der Gemeinde Grasbrunn und der NORMA in Vaterstetten konnte auch dieses Jahr ein Nikolaus mit einem prall gefüllten Sack kommen und seine Geschenke an die fleißigen Sportler verteilen. Auch dafür möchten wir uns bedanken. 

Danke auch an die Gemeinde Vaterstetten, die uns auch dieses Jahr wieder das Schwimmbad für den ganzen Tag zur Verfügung stellte. 

Wir wünschen allen Schwimmerinnen und Schwimmern und ihren Familien eine ruhige schöne Adventszeit.

Thumb 2018 12 01 urkunden Benjamin Ostermaier beim Sortieren der Medaillen für die Siegerehrungen

Lesen Sie hierzu auch:

https://www.b304.de/