Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
TSV Vaterstetten e.V. - Schwimmen
Schwimmen für Wettkämpfer, Leistungsportler und Freizeitschwimmer
21.12.2019

Der Umzug in das neue Bad erfolgt voraussichtlich im Februar. Das Training startet nach den Weihnachtsferien zu den bekannten Zeiten im alten Schwimmbad

Wir wünschen allen Schwimmer/-innen und ihren Familien schöne Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Start ins Neue Jahr


Thumb geschwisterduell pauline und charlotte breitner lesen
15.11.2019

Fünf Staffeln mit Schwimmern aus allen Leistungsgruppen (LG1 bis LG4) starteten beim Bezirksfinale des „Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend“ (DMS-J) in Riemerling am 9. und am 10.11.2019

LG1 erreicht mit ihrer Staffel in der Jugend A männlich den 2. Platz in der Gesamtwertung


Thumb jugend e mit tobi und melly redl Neben dem Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) ist der DMS-J der zweite große Mannschaftswettbewerb in der als Einzelsportart bekannten Disziplin Schwimmen. Da beim DMS-J ausschließlich Staffeln in allen Schwimmarten (Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen) geschwommen werden, kommt es ganz besonders auf die Gruppendynamik an. In Riemerling wurde das Bezirksfinale für Oberbayern ausgetragen. 14 Vereine kämpften mit ihren Staffeln um das Weiterkommen in das Landesfinale. Vom... lesen
12.11.2019

Oberbayerischer Mannschaftspokal geht zum fünften Mal in Folge an die Schwimmer(innen) des TSVV

kurzweiliger Mannschaftswettbewerb am 19.10.2019 in Markt Indersdorf für die zwei mixed Mannschaften in der offenen Wertung


Thumb 2019 10 19 omp Der OMP (oberbayerischer Mannschaftspokal) ist ein kurzweiliger Mannschaftswettbewerb, der im Frühjahr und im Herbst ausgetragen wird. Gestartet wird in drei Wertungsklassen: Minis, Jugend und "offen" (jahrgangsübergreifend). Es gibt Damen- und Herrenmannschaften sowie gemischte Mannschaften. Am Ende werden alle Zeiten addiert und zusammen mit dem Ergebnis des OMP-Durchgangs vom Frühjahr wird dann die Gesamtzeit ermittelt.Bei dem Wettkampf geht jede Lage mit 50m und 100m in die Wertung ein. Hinzu kommen... lesen
31.10.2019

Auf der Jagd nach Bestzeiten in Mittelfranken

Leistungsstarke Schwimmer des TSV Vaterstetten bei den Bayerischen Kurzbahnmeisterschaften in Nürnberg


Thumb gruppenfoto mit trainer junga Die Schwimmer des TSV Vaterstetten e.V. präsentieren sich leistungsstark bei den Bayersichen Kurzbahnmeisterschaften in Nürnberg, 19. -20.10.2019:Bis zu fünf Einzelstarts hatten die Schwimmer/-innen aus der LG1 und der LG2 in Nürnberg im Schnitt zu absolvieren. Julius Schmid, Jahrgang 1999, ging sogar siebenmal an den Start. Über 200m Freistil und 200m Lagen schaffte er es ins A-Finale. Dieses beendete er mit den Plätzen vier und sechs. Am Ende konnte er mit vier neuen persönlichen Bestzeiten nach... lesen
27.09.2019

Die neuen Trainingszeiten für alle Gruppen sind aktualisiert und gelten ab Montag, 30.09.2019

Die neuen Trainingszeiten gelten für das alte Hallenbad und können sich unter Umständen nach dem Umzug in das neue Schwimmbad (voraussichtlich ab 07. Januar 2020) noch ändern


Thumb kind lernt kraultechnik lesen
08.06.2019 Leistungsgruppe I

Neue Bestzeiten: Valerie Wende und Christian Arzberger (LG 1) bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin (27.5.-1.6.2019)

Aufregende Woche für Trainerin Melina Uhl und ihre Schützlinge, Valerie (Jg. 2003) und Christian (Jg. 2002)


Thumb christian arzberger start brust Während Christian zum zweiten Mal in Berlin startete, war es für Valerie die Premiere. Valerie hatte sich über 50m Kraul qualifiziert und ihre Angst vor einem Fehlstart war groß. Schließlich hatte sie wochenlang nur auf diesen Tag und diesen Start trainiert. Letztlich ging alles gut, Valerie war mit ihrem 38. Platz und einer Zeit von 28,31 Sekunden überglücklich und sehr erleichtert. Brustspezialist Christian startete am Dienstag und am Donnerstag. Er erreichte mit einer Zeit von 31,55 Sekunden... lesen
11.05.2019

Gleich zwei Süddeutsche Meisterschaften für Schwimmer/-innen des TSV V am ersten Mai-Wochenende

15 Schwimmerinnen und Schwimmer der LG1 und LG2 starteten bei den offenen Süddeutschen Meisterschaften in Freiburg, die erst 11-jährige Emma Kock war als einzige vom TSVV bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2007-2003 in Wetzlar


Thumb lg1 und lg2 freiburg In Freiburg standen bereits am Freitag drei 4x200m Freistil-Staffeln auf dem Programm. Nach vierstündiger Anreise schwammen die zwei Staffeln der Männer auf Platz acht und zehn. Die Damenstaffel erreichte Platz 14, eine gute Platzierung, schließlich gingen hier mit Greta Ewig und Marlen Görlach auch zwei junge Schwimmerinnen der Jahrgänge 2005 und 2004 an den Start. Ebenso noch am Freitag absolvierte Dominik Liguori, Jahrgang 1996, 50m Rücken in nur 00:28,45. Über 100m Freistil schwammen Dominik,... lesen
03.04.2019

Sportlerehrung am Freitag, den 29.03.2019 in der Grundschulaula in der Gluckstrasse

29 Schwimmerinnen und Schwimmer des TSVV wurden für ihre herausragenden Leistungen im vergangenen Jahr geehrt


Thumb 2019 03 29 sportlerehrung 2 Über 250 Aktive hatte Bürgermeister Georg Reisberger zu ehren, da streikte zwischendurch sogar das Mikrofon. Die jährliche Sportlerehrung zeigte, wie groß das Sportangebot in der Gemeinde ist, und wie gut die Leistungen der Vaterstettener Sportler in den verschiedenen Sportarten sind, ob Leichtathletik, Baseball, Fußball, Volleyball, Voltigieren, Tanzsport oder Schach.Ganz besonders viel Zeit benötigte Herr Reitsberger für die Schwimmerinnen und Schwimmer des TSVV: 29 Namen hatte der Bürgermeister... lesen
31.03.2019

13. internationales Unterschleißheimer Einladungsschwimmen des SV Lohhof am 30.03.2019

Schwimmer/-innen des TSV Vaterstetten holten sich mit zwei Staffelsiegen souverän Gold und zahlreiche Einzelmedaillen


Thumb 8x50m staffel 2008 2009 Die aufgeheizte Stimmung im Freizeitbad aquariUSH am letzten Samstag lag nur zum Teil an den frühlingshaften Temperaturen: über 340 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 17 Vereinen tummelten sich im 25m Sportbecken und kämpften in 27 Wettkämpfen um Medaillen und Podestplätze. Während es vormittags im ersten Abschnitt bei den Kleinsten der Jahrgänge 2012 und jünger noch relativ ruhig zuging, glich das Bad nachmittags im zweiten Abschnitt aufgrund der hohen Teilnehmerzahl einem Bienenstock. In den Gängen... lesen
20.02.2019 Leistungsgruppe I

Deutscher Mannschaftswettbewerb im Schwimmen in Bayreuth am 02.02.2019: Schwimmer aus der LG1 werden erste in der Landesliga und steigen in die Bayernliga auf;

Schwimmerinnen der LG1 sicherten sich trotz krankheitsbedingter Ausfälle den Verbleib in der Landesliga


Thumb lg 1 2019 Für die Sportler der LG1 ist es der wichtigste Wettkampf des Jahres auf der 25m Bahn.Bei dem jährlich stattfindenden Mannschaftswettbewerb werden alle olympischen Strecken zweimal geschwommen, wobei jeder Schwimmer maximal viermal starten darf. Die auf den einzelnen Strecken geschwommenen Zeiten werden anschließend in Punkte umgerechnet.  Anhand der erreichten Punktzahl wird ermittelt, welche Mannschaft auf- oder absteigt.Zwei Monate dauerte die Vorbereitung auf diese ganz besondere Veranstaltung,... lesen